Google drive sicherungen downloaden

Die Benutzer werden sich freuen zu erfahren, dass dieses Cloud-Speichersystem in der Lage ist, in Kombination mit mobilen Geräten zu arbeiten. Dieses Paket kann für iOS- und Android-Betriebssysteme heruntergeladen werden. Die Benutzeroberfläche ist die gleiche, unabhängig davon, welches Betriebssystem verwendet wird, so dass dieses Cloud-Speichersystem eher universeller Natur ist. Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie eine Kopie einer Datei oder eines Ordners herunterladen, die in Ihren Google Drive-Sicherungen gespeichert sind, und verwenden Sie einen Desktop-Internetbrowser. Das Bild unten zeigt, dass es keine Download-Option gibt, wenn ich mit der rechten Maustaste auf eine der Sicherungsdateien klicke, die ich herunterladen möchte. Die einfachste und vollständig manuelle Methode, um ein Backup von Google Drive zu machen, ist, Ihre Dateien zu kopieren und sie auf Ihre Festplatte herunterzuladen. Mit dieser App von Google können Sie Ihr lokales Laufwerk mit Google Drive synchronisieren. Auf diese Weise erstellen Sie nicht nur eine einmalige Kopie, Sie synchronisieren Ihre lokalen und Google Drive-Daten, was bedeutet, dass alle neuen Dateien, die Google Drive hinzugefügt werden, automatisch auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. 2. Um einige Teile Ihrer Daten herunterzuladen, lassen Sie einfach alle ausgewählten Daten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Nähe der Dateien, die Sie nicht speichern möchten. Drücken Sie dann den nächsten Schritt.

WhatsApp-Backups, die in mehr als einem Jahr nicht aktualisiert wurden, werden automatisch aus Google Drive entfernt. Weitere Informationen finden Sie im WhatsApp-Hilfecenter. Aber hier ist ein Moment: Da Dateien synchronisiert werden, wird jede Änderung in Ihren Drive-Dateien auch auf dem Desktop reflektiert. Gelöscht von Google Drive = von einer Festplatte gelöscht. Beachten Sie dies und speichern Sie Dateien bei Bedarf auf einem anderen Gerät oder Ordner. In meinem Google-Laufwerk habe ich einen Ordner namens Backups. Im Ordner Backups habe ich 2 Sicherungen. Wie kann ich diese 2 Dateien auf ein lokales externes Backup-Laufwerk herunterladen, damit ich die Sicherungen aus dem Ordner “Google Drive Backups” löschen kann, um Speicherplatz freizugeben? Durchsuchen und Anzeigen von Dateien aus drive.google.com im Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer. 1. Melden Sie sich zunächst in Ihrem Google-Konto an und klicken Sie auf Ihre Daten herunterladen.

Dort sehen Sie alle Apps, die Ihre Daten enthalten. Alle von ihnen sind standardmäßig ausgewählt, so dass nur bestimmte Dateien auswählen drücken Deaktivieren Sie alle, und setzen Sie dann ein Häkchen neben dem Feld, das Sie benötigen. Da Google Vault und andere integrierte Google-Funktionen nicht dazu bestimmt sind, Ihre Daten wiederherzustellen und zu schützen, lassen sie Ihre Daten dennoch unsicher. Sie können nicht auf Ihre Datensätze zugreifen und sie wiederherstellen, wenn sie gelöscht oder gestohlen wurden. Sie können nicht sicher sein, ob Ihre Dateien nicht an Konkurrenten durchgesickert oder durch Ransomware beschädigt werden. Mit anderen Worten, Sie zahlen für unbegrenzte Cloud-Datenspeicherung, nicht für den Datenschutz. Viele Browser können mit Drive zusammenarbeiten. Dazu gehören Chrome, Firefox, Internet Explorer, Microsoft Edge und Safari (für Mac-Geräte).

Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Varianten funktionieren können und der Benutzer möglicherweise nicht auf alle Funktionen von Drive zugreifen kann. Danach wird mit dem Kopieren begonnen. Es kann zeitabhängig von der Datenmenge dauern, also seien Sie geduldig. Erfahren Sie, wie Sie Fotos auf jedem Gerät mit Google Fotos sichern. 5. Wenn der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, sehen Sie alle Ihre Google Drive-Dateien mit Ihrer Ordnerhierarchie, die auf Ihr Spinbackup-Konto gesichert ist. wikiHows Team aus ausgebildeten Redakteuren und Forschern 3. Passen Sie Ihr Archiv an, indem Sie die Liefermethode, den Exporttyp, den Typ und die Größe der Datei auswählen.